startseite
lokale
fraenkisch
cafes und eisdielen
internationale kueche
kneipen

themen
buecher
verkaufsstellen
kontakt
impressum



powered by
bamberg guide

guidemedia

zurück

Gasthof Grüner Baum

Angebot für KinderLeicht zugänglichWebsite vorhandenÜbernachtung möglichAussenplätze vorhanden

Mit dem Schloss um die Ecke

Das Gebäude des Grünen Baums ist genauso alt wie das Schloss Weißenstein, die Gasthoftradition datiert aber nochmals 300 Jahre zurück, ins Jahr 1437. Bei all der Historie zeigt sich Inhaber Friedich Hofmann äußerst zukunftsbewusst. Bei ihm steht eine breite Auswahl an Bio-Produkten auf dem Programm. Das zieht natürlich ein weit gereistes Publikum an, insbesondere seitdem die Schlossgaststätte selbst geschlossen hat und auch die Touristen Hunger und Durst im Grünen Baum stillen. Abgerundet wird das Angebot durch die Öko-Weinproben mit passendem Bio-Menu - für Termine bitte anfragen.

Speisen:
Typisch fränkische Küche, saisonale Spezialitäten, vegetarische Vollwertkost, an den Wochenenden Mittagstisch mit extra Karte. Spezialitäten: Biorindfleisch mit Meerrettich, Lammbratwürste, Biofleisch (von Rind und Schwein), Biobratwürste, Biobrotzeiten, Karpfenfilet.

Getränke:
Kitzmann: Jubiläumsbier; Hofmann: Pils; Neumarkter Lammsbräu: Dinkelbier, Weizen, Pils. Ausschließlich Frankenweine (einige offene Weine, ein Ökowein). Fränkische Schnäpse und Brände, fränkischer Bitter.

Plätze:
95/120

Guidetipp:
Lammbratwürste

Adresse:
Hauptstraße 18
96178 Pommersfelden
Tel.: 09548-92270
eMail: hotel-gruener-baum@t-online.de
www.hotel-gruener-baum.de

Öffnungszeiten:
Täglich ab 17 Uhr (vormittags auf Anmeldung geöffnet)
Sa, So und Feiertage ab 11 Uhr, Montag Ruhetag

Öffentlicher Nahverkehr:
Pommersfelden Ortsmitte 215
8227

Anfahrt planen:
http://reiseauskunft.bahn.de

zurück

 

buecher